Ersatz-Neubau Institut für Physik und Reinraumtechnik/TU Chemnitz

Für den Ersatz-Neubau des Institutes für Physik der Fakultät für Naturwissenschaften und eines Reinraumes des Zentrums für Mikrobiologie der Fakultät Elektro- und Informationstechnik wurden in unserem Haus alle Planungsleistungen des Gewerkes Elektrotechnik erbracht.

Projektdaten

Auftraggeber / Bauherr Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und Baumanagement Chemnitz / Herr John
Leistungszeit / Bauzeit 2004, 2006-2008
Leistung Anlagengruppen Elektro- (incl. Stark- und Schwachstromtechnik), Daten- und Netzwerktechnik
Auftragsvolumen 24. Mio. €
Projektbeschreibung

Das waren die Planungsleistungen im Einzelnen:

  • die Elektroenergieversorgung als Mittelspannungseinspeisung
  • die Sicherheitsstromversorgung mit Generator
  • die gesamte Stark- und Schwachstrominstallation
  • die Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit Zentralbatterie
  • eine vollflächige Brandmeldeanlage
  • passives Daten- und VOIP-Netzwerk mit Kupfer- und LWL-Kabel
  • unterbrechungsfreie Stromversorgung USV für wichtige Verbraucher (DV und Reinraum)
  • Beleuchtungsanlage
  • Erdungs- und Blitzschutzanlage