Neubau eines Logistikzentrums GEBERIT

Neubau eines Logistikzentrums mit Büros für die GEBERIT Produktions GmbH & Co.KG in Pfullendorf.

Projektdaten

Auftraggeber / Bauherr GJL Architekten - Herr Andreas Grube
Leistungszeit / Bauzeit 2007-2008, 2008-2009 (Abgeschlossen)
Leistung Anlagengruppen H/S/K/L/ELT/Daten/MSR
Leistungsphasen LP1 – LP4 und LP6 – LP8
BGF 9.800m²
Projektbeschreibung

Neubau eines Logistikzentrums bestehend aus:

  • einem Hochregallager mit 4.100 m² Grundfläche
  • einem Kleinteilelager
  • einem Wareneingangs- und Warenausgangsbereich mit Kommissionierung
  • einem Büro- und Sozialtrakt


Planung der kompletten haustechnischen Anlagen im Wesentlichen bestehend aus:

  • Sanitäranlagen mit Hydranten- u. Druckluftanlage,
    ca. 292.000 €
  • Sprinkleranlage, incl. Gaslöschanlagen in Serverräumen,
    ca. 1,4 Mio. €
  • 1,1 MW Wärmeversorgungsanlage (ohne Erzeuger),
    8.000 m² Industrieflächenheizung und Deckenstrahlplatten,
    ca. 500.000 €
  • Kältesplitanlagen für Elektrotechnikräume
    ca. 20.000 €
  • Elektro- und Datentechnische Anlage
    ca. 1,43 Mio. €
  • Regelungstechnische Anlage,
    ca. 44.000 €


Die Anlagen wurden im Rahmen einer funktionalen Ausschreibung an einen GU vergeben. Der Klett-Ingenieur-GmbH oblag in LP 8 eine Qualitätsüberwachung der Ausführung.