Hexal do Brasil

Neubau einer Pharmafabrik für Solida-Produktion inklusive Verpackung und Logistik, mit Verwaltungs- und Sozialgebäuden auf "grüner Wiese".

Projektdaten

Auftraggeber / Bauherr Koppenhöfer & Partner GmbH / Hexal do Brasil Ltda.
Architekt Herr Dresing, Herr Winkler
Leistungszeit / Bauzeit 2001, 2002
Leistung Anlagengruppen Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-,Regelungs- unf Klimatechnik, Technische Gase, GLT, Reinstwasser, Sprinklertechnik, Staubsauger
Projektbeschreibung

Neubau einer Pharmafabrik für Solida-Produktion inklusive Verpackung und Logistik, mit Verwaltungs- und Sozialgebäuden auf "grüner Wiese".
Folgende Gebäude werden gebaut:

  • Produktionsgebäude mit Solida- (8.800m²) und Liquida-Produktion (450m²), jeweils inklusive Verpackung
  • Logistikgebäude (3.700m²) mit Hochregallager (2.000m²/7.500 Europaletten)
  • Labor- (1.000m²) und Kantinengebäude (900m²) mit Sozial-bereich (230m²)
  • Administrationsgebäude (Gesamt-Büro-Flächen 7.300m²)
  • Technik-Zentralen: insgesamt 7.700m² verteilt auf 5 Technik-bereiche