Fiebig Pharmazeutische Großhandlung

Neubau eines hochmodernen Pharma Logistikzentrums im erschlossenen Gewerbegebiet Messering in Rheinstetten – Forchheim, direkt benachbart zur neuen Messe Karlsruhe.

Projektdaten

Auftraggeber / Bauherr D/I/L/ Deutsche Baumanagement GmbH - Herr Martin Schiener
Architekt Bader Projektplanung GmbH
Leistungszeit / Bauzeit 2004, 2005-2006 (Abgeschlossen)
Leistung Anlagengruppen Sanitär, Heizung, Kälte, Lüftung, Elektro, MSR
Leistungsphasen LP3+LP4, LP6+LP7
Auftragsvolumen 2,17 Mio. €
Projektbeschreibung

Neubau eines hochmodernen Pharma Logistikzentrums im erschlossenen Gewerbegebiet Messering in Rheinstetten – Forchheim, direkt benachbart zur neuen Messe Karlsruhe.


Das Pharmadistributionslager als Hauptnutzung und Kernbereich gliedert sich in folgende Funktionsbereiche:

  • Warenanlieferung mit zwei Sektionaltoren mit Überladebrücken und zwei Reserveplätzen
  • Wareneingangsbereich
  • Automatisches Kommissionierlager – A-Automaten – zweigeschossig mit 3.600 Schächten
  • Kommissionierlager mit B-Automaten zur Teil automatischen Kommissionierung, Regalförderfahrzeuge und Regale in Gruben abgesenkt.

    • Paletten Hochlager
    • Versand mit Außenladeplätzen
    • Betäubungsmittelraum mit abgesichertem Zutritt
    • Leitstand mit Auftragsstation


Weitere Funktionsbereiche sind:

 

  • Werkstätten, Umkleideräume, Waschräume, Duschräume
  • Büros mit Verwaltung, Kundenbetreuung
  • Rechnungslegung, EDV etc., mit Nebenräumen
  • Konferenz- und Seminarräume
  • Kantine mit Catering Küche